Egal, ob Anreiten roher Pferde oder Beritt und Turniervorstellung, hier sind Sie richtig.

 

Das Anreiten junger Pferde geschieht ausschließlich durch mich alleine.

  Hierzu wird das Pferd je nach Ausbildungsstand, vom Halfter anlegen, über Hufe auskratzen,

 das Verladen bis hin zum fertigen links und rechts angaloppieren ausgebildet.

Je nach Ausbildungsstand wird das Pferd geritten, oder erstmal nur anlongiert.

Sie können sicher sein, dass Ihr Pferd bei mir fünf bis sechs mal in der Woche gearbeitet wird. 

Ein bis zwei Tage in der Woche gönne ich den jungen Pferden "frei".

Bilder der Anlage finden Sie hier  

 

"Frei", d. h., dass Ihr Pferd entweder den halben Tag auf der Weide verbringt,

oder einfach mal laufen gelassen wird, mit evtl. Freispringen, o. ä.

Angerittene Pferde werden von mir sechs mal die Woche bewegt, dazu gehört:

Mindestens fünfmaliges Reiten pro Woche, sowie einmaliges Longieren oder Freispringen.

In manchen Fällen erlaube ich mir Ihr Pferd zwei Mal täglich zu Arbeiten. 

Beispielsweise, morgens longieren, nachmittags reiten.  

        

Dies entscheide ich absolut individuell.

Es gibt beispielsweise Pferde, die schwach im Rücken sind,

diese lonigere ich überwiegend bevor ich sie reite.

Hoch im Blut stehende Pferde sind oft zufriedener,

wenn sie mehrmals täglich beschäftigt werden, usw.

Um Ihr Pferd nach IHREN Vorstellungen ausbilden / arbeiten zu können,

führe ich vor in Berittnahme ein intensives Gespräch mit Ihnen,

bei dem Sie mir Ihre Wünsche und Ziele mitteilen können.

Möchten Sie ein Turnierpferd oder Eines mit dem Sie später am langen Zügel im Gelände reiten?

Davon unabhängig werden bei mir alle Springpferde mindestens auf L-Dressur-Niveau ausgebildet.

Ebenso bin ich der Auffassung, dass Ihr Freizeitpferd so ausgebildet sein muss,

dass es einwandfrei an den Hilfen steht.

Die Kosten für das Anreiten bespreche ich mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Die Turniervorstellung übernehme ich ebenfalls.

Im Springen bis zur Klasse S, In der Dressur bis Klasse M. Stutenleistungstests usw.

Eine Kostenbeteiligung für die Turnierteilnahme wird individuell abgestimmt.



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!